Damen: Platz 3 in der Tabelle | 30:16 (14:6)

Am Sonntag waren die Damen des SC Sandhausen zu Gast in Neckargemünd. Das träge Hinspiel war den Damen des TVN in guter (schlechter) Erinnerung und man wollte diesmal Gas geben.

Dies klappte auch von Anfang an. Nach 13 Minuten stand es 8:0. Viele Bälle konnten erobert und schnell nach vorne gebracht werden. Oft allerdings zu schnell und der Ball wanderte wieder in die Hände der Gegnerinnen.

Halbzeitstand 14:6

Vor allem in der 2. Halbzeit kamen alle Spielerinnen des TVN auf ihre Kosten, die Bank wurde immer komplett eingewechselt. Die Neckargemünder konnten alle fünf gegebenen 7-Meter verwandeln. Die Sandhäuserinnen gingen hinsichtlich 7-Metern leer aus.

Auch die Torfrau des TVN legte eine gute Leistung an den Tag. Mit 30:16 blieben die Punkte in der Münzenbachhalle.

Danke an die Zuschauer und Fans!

Es spielten:
Cornelia Dett 2, Lisa Hangel 2, Kathrin Knauf 3, Antonia Klumbies 1/1, Joana Görg 1/1, Simone Brenner 2 /1, Lisa Illenberger 2, Michaela Jung-Grunert 3, Lara Capriglione 4, Kira Heckmann (Tor), Luisa Bucher 1, Sina Illenberger 4/2, Saskia Buse 5, Elaine Weitzel
Trainer: Stephan Pfirmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.