Jugend

Die Veränderung des Freizeitverhaltens unserer jungen Mitbürger geht auch an uns nicht ohne Schaden vorbei… Wir haben uns daher dazu entschlossen, mit unserem Nachbarverein, dem TV Bammental, eine Jugendspielgemeinschaft zu gründen. Das ist für alle Parteien ein Experiment; wir sind alle gespannt, ob es auch erfolgreich sein wird. Zumindest die Ergebnisse der Qualifikation, wie auch die Nominierung von drei Spielern der JSG für die Baden-Auswahl sprechen aktuell dafür.

Klar ist, dass wir damit ein Stück weit leistungsorientierter im Jugendbereich agieren möchten. Nicht alle sind damit glücklich, und ich kann diejenigen verstehen, die dem „geschützten“ Bereich der unteren Spielklassen etwas nachtrauern. Ich hoffe aber, dass dennoch alle jungen Spieler am Ball bleiben – denn nur wenn wir auch alle weiter spielen, können wir den Handball überhaupt retten!

Unsere Minis trainieren einmal in der Woche, und freuen sich auf die Minispielfeste, bei denen abwechselnd etwa alle 4 Wochen von Vereinen der Region ein Turnier für die Kleinen ausgerichtet wird. Bei den Minis sind alle Kids, Mädchen wie Jungen, von 5 bis 8 Jahren willkommen. Jens Ferber, unser neuer Mini-Trainer, ist ein „alter Hase“ und im Gespann mit Sina Illenberger (ab Herbst) sicher eine große Verstärkung!

Die Mannschaften der Jugendspielgemeinschaft stellen sich selbst vor; bitte lesen Sie dort nach.

Unsere A-Jugendlichen spielen mit Gastspielrecht in der Landesliga in Neckarsteinach – die Mannschaft ist nun eingespielt, und sicher wird auch hier das eine oder andere Positive zu berichten sein!

Wir wollen auch wieder eine Mädchenmannschaft aufbauen – wer Interesse hat oder jemanden kennt, der da mitmachen möchte: wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme! Ab 5-6 Spielerinnen würden wir ein Training für die Mädchen anbieten.

Ich wünsche allen Jugendmannschaften eine erfolgreiche, interessante, und vor allem verletzungsfreie Saison!

Sina Illenberger
Jugendleitung

PS: Anfragen wegen Spielverlegungen etc. bitte an jsg-leitung@googlegroups.com !!