NEUIGKEITEN

11

Apr 2017

Damen: 1. Halbzeit top, zweite flop

in Allgemein /

Am sonnigen Sonntagabend, den 09.04.17 erwartete die Damen des TVN die starke Dossenheimer Mannschaft (3. Tabellenplatz). Das Hinspiel wurde damals mit 29:17 verloren. Ohne Pabst, Schimek und Capriglione standen die Chancen schlecht ein besseres Ergebnis auf die Beine zu stellen.

Doch es kam anders: die erste Halbzeit kämpften die Damen aus Neckargemünd. Es wurden Konter gelaufen, hart um den Ball gekämpft, die Abwehr stand die meiste Zeit gut und Sina Mulawa leistete richtig starke Arbeit im Tor. So ging es überraschender Weise mit 11:13 in die Halbzeitpause.

Leider verletzte sich Klingenberg schon in der dritten Spielminute, sodass sie nicht mehr weiterspielen konnte. In der Mitte der ersten Halbzeit zog sich Weitzel einen Bänderriss zu, somit fiel nocheiner Spielerin aus.

In der zweiten Halbzeit gab es leider zu viele Fehlpässe und die Kraft und Kondition ließ zu wünschen übrig, sodass die athletischen Gegnerinnen Tor um Tor davon ziehen konnten.

Das Spiel endete mit 17:33. Die Damen des TVN bekamen 8 7-Meter gepfiffen, die Damen von der TSG Germania Dossenheim 3.

Gute Besserung an die Verletzten! Und Danke an die Zuschauer für die Unterstützung.

Es spielten : Mulawa (Tor), Knauf (9/6), Geiger, Ebert, Rückert, Klingenberg, Weitzel, Weber (3), Illenberger, Bucher (1), Zu (4)

Bitte wähle das Social Network, über das du diese Seite teilen möchtest:

03

Apr 2017

A-Jugend: Gutes Bezirksliga Abschluss-Spiel

in Spielberichte-Jugend /

Obwohl der TV Schriesheim gegen den TV Neckargemünd mit einem Punkt Vorsprung gewonnen hat, konnte man sehen, dass die Neckargemünder sich im Laufe der Bezirksliga-Spiele deutlich gesteigert haben.  (TV Schriesheim – TV Neckargemünd 26 : 25 (15 : 10))
Schriesheim, den 26.03.2017 (ama) – Die erste Halbzeit erinnerte an einige andere Spiele, in denen der Gegner mit mehreren Punkten Vorsprung in die Halbzeit ging. Einige Unkonzentriertheiten in der Abwehr ermöglichten den Schriesheimern, geschickt und wendig mit fünf Toren Vorsprung in die Halbzeit zu gehen. 

22

Mrz 2017

A-Jugend: der Aufschwung geht weiter

in Spielberichte-Jugend /

Schade, dass die Saison bald vorbei ist. In den letzten Spielen kann die A-Jugend des TV Neckargemünd nun ihr volles Potential auf die Platte bringen. Auch gegen Handschuhsheim gab es im letzten Spiel wieder einen überzeugenden Sieg mit 32:21. Die Mannschaft wollte sich wohl für das relativ schwache Spiel im Hinspiel revanchieren. Das ist auch eindrucksvoll gelungen.
Neckargemünd, den 19.03.17 (bsc)- 
Die ersten 10 Minuten waren noch ziemlich ausgeglichen, aber dann wurden in Abwehr, eine ganz neue Qualität der Jungs, Bälle erobert und im Tempo Gegenstoss in Tore umgesetzt. Nach 21 Minuten nahm Alex eine Auszeit beim Stand von 14.8. Das war schon eine Ansage.

22

Mrz 2017

Damen: gute Leistung

in Spielberichte-Frauen /

Am Sonntag, dem 19.03.17 fuhr en die Damen des TV Neckargemünd mit einer fast kompletten Mannschaft nach Nußloch. Das Hinspiel wurde mit sechs Toren verloren. Die damals entstandenen Konter und technischen Fehler wollte man heute vermeiden.  (Halbzeit 14:11 Endergebnis 26:22)
Neckargemünd, den 19.03.17 (kkn) – Die vier Torschützen der SG Nußloch 2, vom Hinspiel wurden durch mindestens drei Spielerinnen der BWOL ersetzt. Trotzdem wollten die Damen des TVN konzentrierten, schönen Handball spielen, schließlich hat man nichts zu verlieren. 

KONTAKT

NEWSLETTER

Copyright © STELLWERK 2015