NEUIGKEITEN

22

Mrz 2017

A-Jugend: der Aufschwung geht weiter

in Spielberichte-Jugend /

Schade, dass die Saison bald vorbei ist. In den letzten Spielen kann die A-Jugend des TV Neckargemünd nun ihr volles Potential auf die Platte bringen. Auch gegen Handschuhsheim gab es im letzten Spiel wieder einen überzeugenden Sieg mit 32:21. Die Mannschaft wollte sich wohl für das relativ schwache Spiel im Hinspiel revanchieren. Das ist auch eindrucksvoll gelungen.
Neckargemünd, den 19.03.17 (bsc)- 
Die ersten 10 Minuten waren noch ziemlich ausgeglichen, aber dann wurden in Abwehr, eine ganz neue Qualität der Jungs, Bälle erobert und im Tempo Gegenstoss in Tore umgesetzt. Nach 21 Minuten nahm Alex eine Auszeit beim Stand von 14.8. Das war schon eine Ansage.

22

Mrz 2017

Damen: gute Leistung

in Spielberichte-Frauen /

Am Sonntag, dem 19.03.17 fuhr en die Damen des TV Neckargemünd mit einer fast kompletten Mannschaft nach Nußloch. Das Hinspiel wurde mit sechs Toren verloren. Die damals entstandenen Konter und technischen Fehler wollte man heute vermeiden.  (Halbzeit 14:11 Endergebnis 26:22)
Neckargemünd, den 19.03.17 (kkn) – Die vier Torschützen der SG Nußloch 2, vom Hinspiel wurden durch mindestens drei Spielerinnen der BWOL ersetzt. Trotzdem wollten die Damen des TVN konzentrierten, schönen Handball spielen, schließlich hat man nichts zu verlieren. 

18

Mrz 2017

A-Jugend: Unerwarteter Kontersieg

in Spielberichte-Jugend /

In voller Mannstärke, mit starkem Teamgeist und einem souveränen Trainer trat die A-Jugend des TV Neckargemünd in Neulußheim gegen den SG Horan an. In der ersten Halbzeit waren die Gegner noch sehr selbstbewusst durch den vor dem Spiel in Empfang genommenen Pokal. Doch in der zweiten Halbzeit wurden sie durch einen sich taktisch stetig steigernden TV Neckargemünd in die Niederlage getrieben. (SG Horan – TV Neckargemünd 23 : 26 (14 : 9))
Neulußheim, den 12.03.2017 (ama) – In der ersten Halbzeit befand sich der TVN erneut in einer Art Orientierungsphase, in der oft die Koordination des Abwehrspiels fehlte. Zu leicht wurde es dem Gegner gemacht, die erste Halbzeit zu dominieren. Der Schiedsrichter zeigte sich mit nur 4 Verwarnungen und lediglich 2 2-Minuten-Strafen sehr kulant, wodurch das Spiel zügig seinen Lauf nehmen konnte.

07

Mrz 2017

Damen: Klare Niederlage in Wiesloch

in Allgemein /

Neckargemünd, 07.03.17 (kkn)

Wieder einmal schwach besetzt, traten die Damen des TVN, am Sonntag, den Weg zum Tabellenzweiten nach Wiesloch an. Außerdem waren M.Weber und E.Weitzel gesundheitlich angeschlagen.

Ganze 11 Minuten dauerte es bis die Gäste aus Neckargemünd ihr erstes Tor erzielen konnten. Die Damen der TSG Wiesloch 2 hingegen hatte bis dahin schon neun Tore zu verbuchen. In der 24. Spielminute erzielte L.Illenberger durch Kampfeinsatz den Treffer zum 16:4. Nun wachten die Damen des TVN endlich auf und zeigten die sechs restlichen Minuten eine gut funktionierende Abwehr. Mit 17:6 ging es in die Halbzeitpause.

In der 45. Spielminute stand es 26:7. Dann erlebten die Neckargemünder Damen nochmals einen kurzen Aufschwung indem sie innerhalb von vier Minuten vier Tore erzielen konnten, ohne ein Gegentor zu kassieren. 26:11. Das Spiel endete mit 32:13.

Es spielten: S.Thien (Tor), K.Knauf (9), L.Illenberger (2), C.Rückert (1), K.Ebert (1), C.Schimek, E.Weitzel, L.Capriglione, K.Ebert, M.Weber

Bitte wähle das Social Network, über das du diese Seite teilen möchtest:

KONTAKT

NEWSLETTER

Copyright © STELLWERK 2015