Bittere Niederlage der C – Jugend

Neckargemünd, 11.11.17 (wb) Einen rabenschwarzen Tag erwischten die Schützlinge von Alexander Stephan am Samstag im Heimspiel gegen JSG Schwarzbachtal II. Gegen die körperlich sehr großen und kräftigen Spieler der gegnerischen Mannschaft ließen sie sich von Anfang an den Schneid abkaufen. Ihr gutes Zusammenspiel aus den letzten Spielen konnten sie nur hin und wieder aufblitzen lassen. In der ersten Spielhälfte konnten sich lediglich Marlon und Robin in die Torschützenliste eintragen. So stand es zur Halbzeit schon 9 zu 13 für die Gäste.

Auch die zweite Halbzeit verlief für unsere Mannschaft nicht erfolgreicher. Trotz der  vielen Zeitstrafen des Gegners konnten sie ihr gewohnt gutes Kombinationsspiel nicht aufziehen und damit keinen Nutzen aus der zahlenmäßigen Überzahl ziehen. Zwar konnten sich in der zweiten Halbzeit noch Lasse, Felix und Yasin in die Torschützenliste eintragen, als zwischendurch das gute Zusammenspiel vergangener Spiele immer mal wieder aufflammte. Doch zum Schluss mussten sie sich vor heimischem Publikum  mit 17 zu 29 geschlagen geben.

Gespielt haben: Florian (1),  Yasin (2),  Lasse (3),  Felix (5),  Marlon (7),  Robin (9),  Justus (11), Jan (14)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.