A-Jugend: 1. Sieg – Ab der 14. Minute Aufholjagd und ab der 22. Minute den Gegner abgehängt

Nach einem unsicheren Start gelang der Neckargemünder A-Jugend bei einem Heimspiel der erste Sieg in der Saison (TV Neckargemünd – TV Bammental 29 : 21 (15 : 10))

Neckargemünd, den 11.11.2017 (ama) – Die Neckargemünder starteten in den ersten zehn Minuten trotz der sehr guten Vorbereitung recht desorientiert. Außer der Torwart Tobias, der das ganze Spiel über eine sehr gute Leistung ablieferte und souverän sogar drei von fünf 7m-Würfen hielt. Ab der vierzehnten Minute hatte die Mannschaft zu einer guten Koordination des Spielablaufs zurück gefunden und realisierte ruhig und konzentriert die Aufholjagd. Bis zur Halbzeit waren dann 15:10 Punkte realisiert, die eine gute Basis für die zweite Halbzeit lieferten.

Auch in den ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit spielten die Neckargemünder jedoch wieder etwas unkoordiniert. Doch Tobias war auch hier wieder hoch konzentriert und wachsam, so dass der Gegner oft genug am Tor scheiterte und weiter im Rückstand blieb. Ab der vierzigsten Minute wurde das Spiel dann wieder sehr gut fortgeführt. Sogar bis zur letzten Sekunde als Nicolas auf den letzten Drücker mit einem Konter dem Spiel noch ein 29. Tor abringen konnte und die Neckargemünder schließlich mit 29:21 gewannen.

Tobias im Tor, Mika (7), Emil (5), Nicolas (5), Jordi (5), Sebastian (4), Leon (2), Johannes (1), Samuel, Till

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.