1.Herren: Knappe Niederlage gegen Malsch

Am 19.11.2017 um 18:30 Uhr traten die 1.Herren in der heimischen Münzenbachhalle gegen die zweite Mannschaft des TSV Germania Malsch an. Zuerst startete das Spiel ausgeglichen bis zum 4:4 in der 10. Minute. Dann brach die Leistung der TVN-Herren ein, sodass der Gegner bis zu einem 4:8 davon ziehen konnte.

Neckargemünd konnte dann nochmals auf 9:9 ausgleichen, aber ging dann wiederum mit einem 4 Tore Rückstand in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit konnten sich unsere Herren immer wieder auf zwei Tore herankämpfen, für einen Ausgleich reichte die Leistung jedoch nicht. Dies lang unter anderem daran, dass die freigespielten Chancen oft nicht verwertet wurden. Somit musste sich der TVN mit 24:28 geschlagen geben.

Es spielten: Liedvogel (Tor), Schieck (Tor), Hünnerkopf (4), Berner (1), Schöner, Knebel (1), Rath (4), Hermstedt, Kammler (5), Mohr (8/3), Stephan, Heinze (1).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.