Damen: Gelungener Start in die Rückrunde

Die Damen des TVN starteten mit einem Auswärtssieg (16:19) in die Rückrunde der 2. Kreisliga. Am Sonntag, 20.01.2013 um 14:30 Uhr, musste die Damenmannschaft bei der SG Kirchheim 2 in Heidelberg ran.

Neckargemünd 20.01.2013 (mth) – Nach vierwöchiger Spielpause über den Jahreswechsel schienen die handballerischen Fähigkeiten zunächst auf beiden Seiten etwas eingerostet. So dauerte es bis zur 10. Spielminute, bis das erste Tor für die Gäste fiel und die Neckargemünder Damen mit 0:1 in Führung gingen.

Nachdem der Trainer der Gastgeberinnen seine Auszeit nahm, nutzte auch TVN-Trainer Tomislav Uremovic die Gelegenheit seine Mannschaft neu zu formieren. Ab diesem Zeitpunkt lief es besser und die Führung wurde in Folge bis zum 0:6 ausgebaut. Erst danach kamen die Gastgeber zu Ihrem ersten Torerfolg. Mit einem beruhigenden 3:9 ging man dann in die Pause.

2. Halbzeit: Sieg nie in Gefahr

Nach dem Seitenwechsel führten die Damen des TV Neckargemünd ihr Spiel konsequent weiter. Mit guter Abwehr- und Torhüterleistung konnte die Sechs-Tore-Führung bis zirke zur Mitte der 2. Halbzeit gehalten werden.

Danach kamen die Gastgeber aus Kirchheim leider immer besser ins Spiel – und verkürzten den Abstand zwischenzeitlich auf nur zwei Tore. Trotz nachlassender Konzentration und Kondition schafften es die Damen des TVN dennoch die Führung bis zum Spielabpfiff zu retten. Am Ende gewannen die TVN-Damen mit 16:19.

Am Sonntag, 27.01.2013 um 16:30 Uhr, tritt die Damenmannschaft nunmehr als Tabellenführer in ihrem ersten Rückrunden-Heimspiel gegen den TV Dielheim 2 in der Neckargemünder Münzenbachhalle an.

Es spielten für den TVN:

Im Tor: Kira Höfer, Sina Mulawa

Auf dem Feld: Julia Schleidt (2), Kathrin Knauf (5), Laura Maier (3), Sandra Pabst (1), Anna Runz, Carolyn Gerstner, Milena Kerne, Bettina Thiele (1), Sandra Drescher, Charlotte Koch (7/2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.