Saisonstart der Neckargemünder Herren

Am 14.11.21 startete die Männermannschaft des TV Neckargemünd in die lang erwartete Spielzeit. Nach einigen Rückschlägen in der Vorbereitung (Dwayne und Jordi Winnikes erlitten in Vorbereitungsspielen jeder erneut Kreuzbandrisse, Jann wurde operiert, Maximilian beruflicher Ausstieg) wollte die Mannschaft dennoch das erste Heimspiel für sich entscheiden.

Bis zur 18. Minute konnte der TVN mithalten. Dann schlichen sich Fehler ein. Freie Würfe konnten nicht im gegnerischen Tor unter gebracht werden. In der Abwehr konnte den schnellen und körperbetonten Angriffen des Gegners zu wenig Gegenwehr geleistet werden. Wieblingen nutzte diese Schwächephase und zog innerhalb kürzester Zeit auf 5:10 Tore davon. Bis zur Halbzeitpause hielt Wieblingen diesen Vorsprung. Mit 6:11 ging es in die Kabinen.

Nach der Pause fehlte es dem TVN an Kraft und Durchschlagskraft, um diesen Rückstand aufzuholen. Klever spielte der Gast im Angriff und konnte so verdient das Spiel mit 19 : 26 für sich entscheiden.

Im Auswärtsspiel gegen Hockenheim 2 ( Samstag, den 20.11.21) gilt es nun, den Kampf des Gegners anzunehmen und  die Torausbeute deutlich zu verbessern.

Es spielten: Niklas, Stephan im Tor, Nail (1), Julius, Johannes (1), Marcus (1), Nicolas (4/2), Sebastian (6/1), Timotheus (1), Mika (1), Marten (4), Alan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.