C-Jugend siegt gegen Neckarsteinach

Neckargemünd 24.09.17 (wb)

Nachdem die C-Jugend schon im Auftaktspiel der letzten Woche mit einer bravourösen Leistung ein verdientes Unentschieden in Wilhelmsfeld erkämpft hatte, legte sie am Wochenende in heimischer Halle gegen Neckarsteinach nach. Obwohl einige Spieler verletzt oder gesundheitlich angeschlagen ins Spiel gingen, kam die Mannschaft des Trainergespannes Alex Stephan und Paul Liedvogel zu einem nie gefährdeten Sieg. Mit einem sensationellen 28 zu 12 ließen sie den Gegnern zu keinem Zeitpunkt des Spiels eine Chance. Ein ums andere Mal blieben die gegnerischen Angriffe in der gut zusammenarbeitenden Abwehr hängen. Auch im Angriff ließen sie ihre Gegner ein ums andere Mal alt aussehen. Das Tor des Tages erzielte Robin Holm, als er mit einem geschickten Heber den gegnerischen Tormann überlupfte.

Es siegten: Florian (1), Lasse (2), Felix (5) ,Marlon (7), Robin (9), Justus (11), Philipp (13), Yasin (3), Jan (14)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.