Damen: gute Leistung

Am Sonntag, dem 19.03.17 fuhr en die Damen des TV Neckargemünd mit einer fast kompletten Mannschaft nach Nußloch. Das Hinspiel wurde mit sechs Toren verloren. Die damals entstandenen Konter und technischen Fehler wollte man heute vermeiden.  (Halbzeit 14:11 Endergebnis 26:22)
Neckargemünd, den 19.03.17 (kkn) – Die vier Torschützen der SG Nußloch 2, vom Hinspiel wurden durch mindestens drei Spielerinnen der BWOL ersetzt. Trotzdem wollten die Damen des TVN konzentrierten, schönen Handball spielen, schließlich hat man nichts zu verlieren. 

Ab der siebten Spielminute schafften es die Gastgeberinnen sich abzusetzen (3:3). Danach hielten die Neckargemünder Damen immer einen Abstand von 3-5 Toren. Die Spielerinnen zeigten einige schöne Anspiele und eine starke Abwehr. Auch 1:1 Chancen wurden sehr gut genutzt.Die Nußlocher schafften es ein paar Mal den Ball zu ergattern und Konter zu laufen. So manch ein Ball scheiterte an der gut aufgelegten Torfrau Mulawa.

Wären die vielen Pfostentreffer und „Torfrau-abwerf-Würfe“ nicht gewesen, hätten die Damen des TVN diese Partie durchaus gewinnen können.

Es spielten: S.Mulawa (Tor), K.Knauf (11/5), S.Geiger, K.Ebert, C.Rückert (1), S.Pabst (2), M.Klingenberg, L. Capriglione, E.Weitzel, C.Schimek, L.Bucher (2), S.Thien (6)