Herren I: Auswärtssieg zum Saisonauftakt

Handschuhsheim, 24.09.2011 (rwe) – Über weite Strecken hielten die 1. Herren des TVN den Kreisliga 1-Absteiger TSV Handschuhsheim erfolgreich auf Distanz. Den mit 33:29 sicheren Sieg verdankt die Mannschaft allerdings einem disziplinierten Endspurt der letzten zehn Minuten.

Nach vielen Wochen intensiver Vorbereitung startete die erste Männermannschaft des TV Neckargemünd am Samstag erwartungsfroh in die Saison 2011/2012. Der TSV Handschuhsheim, Absteiger aus der 1.Kreisliga, galt vor dem Spiel als Favorit. Dennoch ließ sich der hochmotivierte Kader des TVN nicht beirren. Obwohl die Mannen um Trainer Roland Weber über die gesamte Spielzeit das Geschehen auf dem Feld bestimmten, mussten sie alles geben, um den aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber schlussendlich auf Distanz zu halten.

Der TVN erwischte zunächst den besseren Start und führte schnell mit 8:3. Leider schlichen sich danach individuelle Schwächen im Abschluss ein und brachten den Gastgeber zurück ins Spiel. Bedauerlich, denn der TVN hatte phasenweise durchaus die Chance, schon frühzeitig „den Sack zuzumachen“. Leider konnten sich die Mannen um Kapitän Fabian Mitsch im Verlauf der ersten Halbzeit nicht entscheidend absetzen und führten zur Pause “nur“ mit 17:13.

In der zweiten Halbzeit hielten die Neckargemünder diesen Abstand über weite Strecken. Lediglich in den letzten zehn Minuten wurde es beim Spielstand von 29:28 für Neckargemünd noch einmal eng. Hierbei bewies der TVN Nervenstärke sowie die erforderliche Disziplin um das letztendlich verdiente Endergebnis von 33:29 mit nach Hause zu nehmen.

Fazit: 29 Gegentore sind definitiv zu viel und genügen den gesetzten Ansprüchen nicht. Auch die Chancenverwertung war nicht befriedigend. Hier gibt es Verbesserungspotential. Damit sind auch die Vorgaben für Maßnahmen, die die nächsten Wochen bestimmen werden, gesetzt.

Ob die Maßnahmen zum Erfolg führen, können alle Handballfreunde, Unterstützer und Zuschauer beim ersten Heimspiel der Saison am Sonntag, 09.10.2011, 18:30 Uhr in der Münzenbachhalle, persönlich überprüfe

Beim TVN im Einsatz:

Im Tor: J. Ferber, M. Estl

Im Feld: N. Berner, J. Feßenbecker, R. Garske (8/1), A. Herd (11/1), J. Hünnerkopf (3), F. Mitsch, J. Reymann (4), C. Rupp, T. Uremovic (6), U. Weitzel (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.