Heimspielhalle

Heimspielhalle

Die Münzenbachalle steht nach elfmonatigem Umbau seit dem 17. Januar 2011 wieder für den Schul- und Sportbetrieb zur Verfügung. Im Rahmen der 4,2 Millionen Euro teuren Komplettsanierung blieben lediglich die Bodenplatte und das Rohbaumauerwerk erhalten. Die Halle hat vollständig neue Dächer mit verkleinerten Oberlichtbändern. Ebenfalls neu sind der Estrich und der komplette Sportbodenaufbau sowie die gesamte Innenausstattung mit Akustikverkleidung an Decken und Wänden. Es sind neue Sanitäranlagen entstanden, neue Umkleidekabinen und vergrößerte Geräteraumflächen. Ergänzt wird dieses Raumprogramm durch komplett neue Beleuchtung, neue Luft- , Licht- und Soundtechnik.

Die Energieversorgung wurde ebenfalls nach Aspekten des Klimaschutzes und der Nutzung regenerativer Energien ausgerichtet. So verfügt die Halle nun über ein neues Wärmedämmverbundsystem, eine Holzpelletheizung und Solaranlagen zur Brauchwassererwärmung sowie über ein an das Schulzentzrum angeglichenes äußeres Erscheinungsbild.
(Quelle: Stadt Neckargemünd)

Postadresse:
Alter Postweg 2, 69151 Neckargemünd
Tel. +49/ (0)6223/ 92 25 17

Achtung:
Durch die Jugendspielgemeinschaft mit dem TV Bammental findet ca. die Hälfte der Heimspiele im männlichen Jugendbereich in Bammental in der Elsenzhalle statt! Bitte achten Sie auf die Hallenangabe bei den Spielplänen!