Herren: klarer Sieg gegen Malsch

(NB) Am vergangenen Sonntag Abend stand zur üblichen Heimspielzeit der ersten Mannschaft (18:30 Uhr) das Rückspiel gegen die zweite Mannschaft des TSVG Malsch an. Das Hinspiel in Malsch endete mit einem umkämpften Sieg 19:23 für unseren TVN. Somit war wieder mit einer spannenden Partie zu rechnen.

Doch es kam anders als erwartet und der TVN konnte sich schon zu Beginn klar absetzen und dominierte die Partie. Dies war unteranderem der soliden Abwehrleistung zuzuschreiben. Die Herren des TVN ließen bis in die 14. Spielminute nur ein Gegentor zu (7:1). Danach gelang es den Malscher Handballern doch noch die Abwehr zu durchdringen, was zu einem Halbzeitstand von 14:6 führte.

Nach der Halbzeit gelang es dem TVN sich weiterhin sich kontinuierlich abzusetzen und das Spiel mit einem Stand von 31:15 zu beenden.

Für den TVN im Einsatz:

Johannes Hünnerkopf (4), Mika Paulus (2), Johannes Schaum(3), Marten Rath (4), Sebastian Mohr (5), Nicolas Kammler (4), Felix Schaum (1), Alexander Stephan (1), Maximilian Mohr (1), Nils Berner, Dwayne Winnikes (4), Till Schwarz (2)

Tor: Niklas Schieck , Jens Ferber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.